Rückblick 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
Dienstag, 18. Januar 2022
Kulturzentrum Dröschi in Kaltbrunn

nur nu füüf Minute... click?

Im kleinen Rahmen fand unser erster Anlass im neuen Jahr statt. Ivo Kuster regte mit seinen Gedanken, Tipps und Beispielen zum Nachdenken über den Medienkonsum aber auch zur Reflexion zum allgemeinen Erziehungsalltag an.

Das Handout zum Vortrag vom Jugendarbeiter und Medienpädagoge Ivo Kuster findet man hier: Präsentation (Wichtig: Die Darstellung des Vortragsfolien auf dem Handy ist nicht optimal)

Am Donnerstag, 31. März 2022 findet in der Aula Oberstufenzentrum in Kaltbrunn unser nächster Anlass statt mit dem "Theater Bilitz"

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
Samstag 04. Dezember und Sonntag 05. Dezember 2021
Wilen, Kaltbrunn

Weihnachtsmärt Kaltbrunn

Der Weihnachtsmarkt in Kaltbrunn war ein voller Erfolg. Wir durften unseren neuen Auftritt präsentieren und vielen Leuten mit unserem Glücksrad, Punsch und Kuchen eine Freude bescheren.

Im neuen Jahr veranstalten wir mit unserem neuen Namen ElternRaum Benken und Kaltbrunn 6 Veranstaltungen für Gross und Klein. Die Vorträge sind ohne Anmeldung und kostenlos, der Kinderanlass für einen kleinen Unkostenbeitrag von CHF 5.00/Kind und das MFM-Projekt gemäss Flyer. 

Besuchen Sie unsere Vorträge und geniessen Sie einen tollen Abend unter gleichgesinnten - Wir freuen uns auf Sie!

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
Mittwoch, 10. November 2021, 15 Uhr
Aula OSZ, Schulweg 1, Kaltbrunn

Die Geschichte von den Gänslein

Wir durften den Anlass dieses Jahr durchführen und die leuchtenden Kinderaugen gaben uns recht, dass es wichtig ist, auch für die Kleinen einen Anlass zu planen. Danke an alle, die den Kinderanlass besucht haben.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
Donnerstag, 28. Oktober 2021, 20 Uhr
Gemeindehaus, Dachstock, Dorfstr. 6, Benken

Tut Wut gut?

Umgang mit Wut und Aggression in der Familie

Nochmals haben wir uns für die Variante online entschieden, damit es für jeder Mann/Frau möglich war am Vortrag teilzunehmen. Maya Risch hat verschiedene Wege aufgezeigt, mit Wut umzugehen und dass Wut nicht schlecht ist - wichtig ist diese zu erkennen und für sich den passenden Weg zu finden.

Wir danken Maya Risch für die Flexibilität - welche ebenfalls in der heutigen Zeit an Stellenwert gewonnen hat.

Referentin: Maya Risch
Praxis für Beziehungskompetenz, Familienberaterin, familylab Seminar - und Elterngruppenleiterin, Kindergärtnerin

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
Donnerstag, 9. September 2021, 20 Uhr
Gemeindehaus, Dachstock, Dorfstr. 6, Benken

Autismus - besser verstehen

Wieso werde ich nicht richtig verstanden?
Warum ecke ich immer wieder an?

Ein Vortrag welcher wieder wie gewohnt statt finden konnte, wenn auch mit Maskenpflicht, was wir uns ja bereits gewohnt sind. Viele betroffene Eltern aber auch Interessierte fanden den Weg nach Benken und wir hatten alle Stühle besetzt - was uns sehr freute in der momentanen Situation. 

Spannend, mit Raum zum Fragen beantworten führte Barbara Wegrampf durch den Abend. Wir bedanken uns bei der Referentin und bei den Zuhörer/Innen für den tollen Abend.

Referentin: Barbara Wegrampf-Schütz
Fachperson Autismus deutsche Schweiz

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
Donnerstag, 6. Mai 2021, 20 Uhr
Kulturzentrum Dröschi, Käsereistrasse, Kaltbrunn

Wie sage ich es meinem Kinde...

Information und Austausch zu Alkohol, Zigaretten & Co

Die Referentin hat uns an ihrem fundierten und langjährigen Wissen teilhaben lassen. Es war der erste Vortrag, den wir als ElternRaum online durchgeführt haben und wir stiessen damit auf sehr grosses Interesse. Die Teilnahme war zahlreich und es fand ein guter Austausch auch unter den Zuhörern statt.

Wir durften uns auf den neusten Stand bringen zum Thema Suchtmittel und Begleitung des Kindes im Bereich des exzessiven Konsums.

Referentin: Manuela Duft
Sozialarbeiterin FH / Supervisorin und Coach BSO
Regionales Beratungszentrum, Uznach

________________________________________________________________________________________________________________________________________________